Schöne alte hergerichtete Fachwerk-Häuser

Schöne alte hergerichtete Fachwerk-Häuser

Die GRÜNEN in Dertingen

In der Weinstadt Dertingen hatten wir am Dienstag eine sehr schöne Ortsbegehung, angefangen in der Oberen Straße entlang an vielen schönen von ihren Eigentümern liebevoll restaurierten Häusern. Früher gab es hier mehr als 100 Winzer, heute sind es bedeutend weniger, allerdings ist Dertingen als Weinstadt deswegen nicht weniger berühmt. Was für viele in der Umgebung vielleicht bisher unbekannt war: Original Dertinger Rapsöl gibt es schon sehr lange und seit neuerem auch einen echten Dertinger Whiskey.

Beim Rundgang wurden die wichtigen Themen für die Bürger von Dertingen angesprochen, z.B. gibt es auch hier Lücken im Fußgänger- und Radwegenetz, etwa über die Aalbachtalbrücke oder entlang der folgenden Strecke stadtauswärts. Hier werden wir GRÜNEN uns dafür einsetzen, diese Lücken so zu schließen, sodass die Gefahrstellen für Fußgänger und Radler schnellstmöglich beseitigt werden. Das alte Feuerwehrhaus könnte zukünftig als neues Jugendhaus genutzt werden, sobald der dringend benötigte Neubau für die Feuerwehr fertiggestellt ist.

Eine tolle Idee zum Lärmschutz aus Richtung des Almosenberges wäre es, bereits heute einen grünen Lärmschutzwall aus Bäumen dort anzupflanzen, dass der Schall nicht ins Wohngebiet dringen kann. Das entspräche dem vorausschauenden Planen und der ganzheitlichen Sicht der Themen, für das wir, als Bündnis 90/DIE GRÜNEN stehen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld